Mediation am Schloss Seefeld

Strand mit Krebspuren im Sand

Das Mediationsbüro am Schloss Seefeld setzt als Bürogemeinschaft ihre gemeinsamen Aktivitäten bis auf Weiteres aus.

Das Mediationsbüro am Schloss Seefeld setzt als Bürogemeinschaft ihre gemeinsamen Aktivitäten bis auf Weiteres aus. Grund dafür ist die aktuelle Entscheidung des Anwaltsgerichtshofes Celle, wonach es nicht zulässig ist, dass sich ein Anwalt außerhalb seiner Anwaltskanzlei mit einem Mediator zusammenschließt. Siehe Quelle.
Wir bedauern diese der Liberalisierung des Rechtsmarktes gegenläufige Tendenz. Diese Entscheidung dient nicht der Förderung der Mediation, die für eine offene und interdisziplinäre Zusammenarbeit steht. Die Mediatoren des Büros bieten ihre Dienstleistung weiterhin, aber ausschließlich unabhängig voneinander an.

Wir bieten Ihnen

Verhandlungen nach Ihren Interessen.

Unser Angebot gilt für Privatpersonen, Gewerbetreibende, Organisationen, Unternehmen, Körperschaften, Vereine, Kooperationspartner, Erbengemeinschaften, Gemeinschaftsbüros, Praxisgemeinschaften, Familienunternehmen.

Unsere Methoden sind:

Bild zur MediationMit Mediation können Sie schnelle und wirksame Lösungen auch mit einer Vielzahl von Beteiligten erreichen. Unsere Erfahrungen mit Veränderungen, unsere Kompetenzen und unsere Verlässlichkeit ist dabei Ihr Gewinn.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Aktuelle Termine der
Seefelder Mediationsgespräche:

Das nächste Fachgespräch ist in Planung.

Individuelle Sprechstunde zur Mediation:
Auf Anfrage.